RÜCKBLICK HELFAIR – PATENSCHAFTSPROJEKT

RÜCKBLICK HELFAIR – PATENSCHAFTSPROJEKT

- in News, Stadtallendorf
1108
Kommentare deaktiviert für RÜCKBLICK HELFAIR – PATENSCHAFTSPROJEKT

Im Herbst 2015 startete unser Patenschafts-Projekt „HELFAIR“. Beim Begegnungsfest im ConAct stellten wir das Projekt erstmals vor und konnten ca. 40 Asylsuchende und einige Paten dafür gewinnen.
Bei einem ersten Treffen mit interessierten Paten tauschten wir uns über Erwartungen, Möglichkeiten und Grenzen des Projektes aus, bevor es daran ging welcher Geflüchtete an welchen Paten vermittelt werden soll.

Seit dem 24. Oktober öffnet das HELFAIR-CAFÉ nun jeden Freitag seine Türen, sodass sich die Patenschaften in angenehmer Atmosphäre entwickeln aber auch weitere Interessierte sich über das Projekt informieren können. Die Anzahl der Besucher im HELFAIR-CAFÉ ist über die Zeit gestiegen und es kommen längst nicht mehr nur Projektteilnehmende, sondern auch Geflüchtete, die noch auf einen Paten warten.
helfair_hutchDas Café hat sich allmählich zu einem Raum der Begegnung entwickelt. Mit großer Begeisterung wird hier Billard, Tischkicker oder Tischtennis gespielt. Aber auch werden verschiedene Gespräche über die Herkunft, die Ankunft oder über ganz allgemeine Dinge geführt. Gerne werden Schach, UNO oder andere Gesellschaftsspiele ausgepackt.

Zu unserem weihnachtlichen Highlight, welches zum Jahresabschluss kurz vor Weihnachten veranstaltet wurde, versammelten sich alle Projektteilnehmer und Paten/innen sowie Mitarbeitenden. Hier wurde ein gemeinsames Festmahl veranstaltet, zu dem verschiedenste heimatliche Gerichte, Salate und Beilagen beigesteuert wurden. Zusammen wurde gegessen, gespielt, gelacht und die Bedeutung des christlichen Weihnachtsfestes in einer kurzen Andacht vermittelt.Das Projekt läuft nun auch im neuen Jahr auf Hochtouren. Bislang konnten wir rund 10 Patenschaften vermitteln. helfair_patenschaftenBei Interesse besuchen Sie gerne an einem Freitag unser Café und informieren Sie sich über eine Patenschaft.

Mit freundlichen Grüßen,
das HELFAIR-Team.

About the author