Neu hoch drei! – Jede Menge Neues in Stadtallendorf

Neu hoch drei! – Jede Menge Neues in Stadtallendorf

- in News, Stadtallendorf
726
Kommentare deaktiviert für Neu hoch drei! – Jede Menge Neues in Stadtallendorf
Jumpers Stadtallendorf

In den letzten Wochen wurde unsere Arbeit in Stadtallendorf gleich auf dreifachem Wege neu bereichert.

Eine dieser Bereicherungen, über die wir uns sehr freuen, ist Marielene, die unser Team verstärkt und sich selbst vorstellt:

„Mein Name ist Marielene Höflich. Seit Februar darf ich das Stadtallendorfer Team als Pädagogin unterstützen. Ich brenne dafür, Kindern und Jugendlichen die Liebe unseres freundlichen Gottes weiterzuschenken und sie in ihrem Selbstwert zu bestärken. Mit meinem Mann wohne ich in Marburg. Dort erkunden wir in unserer Freizeit gern die Landschaft mit dem Fahrrad.“

Eine weiterer Zusatz, der uns ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten für unsere Angebote bietet, ist das ausrangierte Taxi, das wir Dank einer großzügigen Mitfinanzierung der Wohnbaugesellschaft GWH erwerben konnten. Nun können wir mit dem beigen Flitzer coole Ausflüge mit unseren Kids machen und freuen uns riesig darüber. In unserem JumpIn-Treff konnten die ersten Kids schon mal Probesitzen und waren begeistert. Wir sind darüber hinaus sehr dankbar, dass u.a. auch JumpIn einen großen Zulauf findet. Noch nie waren so viele Kids in unserem Workshoptreff. Sehr cool!

Neu ist auch unsere Webseite des Stadtteilprojektes. Nach vielen Stunden tüfteln, bauen, zusammentragen und überarbeiten konnten wir unsere neue Homepage online stellen. Ein großer Dank an Lukas Kannegießer, der viel seiner Freizeit in dieses Projekt investiert hat. Schaut vorbei:
www.jumpers-stadtallendorf.de.

Liebe Grüße aus Stadtallendorf! (Magdalena Reeh)

 

About the author