sucht_bluprevent_salzgitter_jumperssalzgitter_suchtDie Fotos mögen witzig aussehen, aber sie haben einen ernsten Hintergrund. Rauschbrillen simulieren den Zustand eines Betrunkenes und vermitteln Gefahren, die unter anderem durch Fehleinschätzungen entstehen.

Benjamin Becker von blu:prEVENT (Blaues Kreuz Deutschland e. V.) war einen Tag im Stadtteilprojekt Salzgitter.

Ein wichtiger Grund seines Besuchs war die Schulung und Aufklärung unserer Mitarbeiter zum Thema „Sucht“. Dabei standen Themen wie Prävention, der Umgang mit betroffenen Kindern und Jugendlichen als auch Ursachen und Gründe, warum schon Kinder besonders anfällig sind, im Vordergrund. Aber auch das eigene Rollenverständnis und die Eigenverantwortung der Mitarbeiter und ihre Vorbildfunktion gehörten waren Inhalt der Schulung.

Im zweiten Teil standen die Kinder im Mittelpunkt. Mit Prävention auf der Erlebnis- und Spielebene brachte Benjamin Becker den Kindern dieses wichtige Thema nahe.

 

Blu:prEVENT ist ein Netzwerkpartner im Jumpers-Netzwerk. Weitere Informationen unter:

www.bluprevent.de

About the author