Jumpers Seminare 2012 (siehe auch Anhänge)

Auch in 2012 bietet Jumpers e.V. wieder Seminare an. Zum einen sind wir oft und gern in Gemeinden und Jugendarbeiten, auf Mitarbeitertagen und Kongressen als Referenten eingeladen, z.B. zu Themen rund um den Aufbau christlich-sozialer Projekte. Zum anderen laden wir gern selbst zu Seminaren ein:

Der Mentoring-Grundkurs, zertifiziert vom Christlichen Mentoring Netzwerk, führt in den großen Bereich „Mitarbeiterbegleitung durch Mentoring“ ein. In dem Kurs geht es um Themen wie „Mentoring – Definition und Bedeutung“, „Mitarbeiterbegleitung in der Bibel“, „Geistliches Wachstum“, „Mentoring für Kinder und Schüler“, „Mentor und Mentee“, „Start und Verlauf einer Mentoringbeziehung“, sowie „Methodikhilfen zur Durchführung“.

Der Kurs startet jeweils am Freitag um 16.00 Uhr und geht bis Samstag 17.30 Uhr. In den Kosten von 55,-€/Seminar sind umfangreiche Unterlagen und Vollverpflegung enthalten. Die Kurse finden am 8./9.Juni und am 9./10.November in Kaufungen (direkt an der A7) bei Kassel statt.

Zusätzlich führen wir einmal im Jahr den Trainerkurs zu „Explore!-Entdecke deine Berufung“ durch. Dieser Kurs ist für Trainer und Mitarbeiter, die insbesondere junge Leute in Teen- und Jugendkreisen, in Sachen „Berufung“ beraten wollen. In diesem Kurs ist die Zertifizierung für das „persolog-Teenagerprofil“, sowie für „Explore“ enthalten. Anhand der Bereiche „Persönlichkeit“, „Gaben“, „Fähigkeiten“ und „Werte“ werden die Trainer in die Lage versetzt, junge Menschen für ihren Lebensweg bestmöglich zu beraten und zu begleiten.

Der Trainerkurs findet am 23./24.November 2012 in Kaufungen bei Kassel statt , beginnt am Freitag um 9.30 Uhr und endet am Samstag gegen 17.00 Uhr. In den Kosten von 430,-€ sind Bücher und Vollverpflegung enthalten.

Anmeldungen zu allen Seminaren unter www.jumpersnetz.de.

Ein paar Stimmen aus dem letzten Explore-Trainerseminar:

„Das Explore!-Seminar hat mich total begeistert und mir Freude bereitet. Denn neben den theoretischen Grundlagen von Explore beinhaltet das Seminar viele praktische Bausteine, die Anregungen zur eigenen Umsetzung geben. Durch diese Kombination wurde ich sehr gut vorbereitet und motiviert, in meiner Arbeit mit Jugendlichen gemeinsam ihre Berufung und Potenzial zu entdecken.“
Michael Gerstlauer, Kinder-/Jugendreferent für Gemeinde- und Schularbeit, bei Gießen

„Durch das Explore!-Trainerseminar habe ich sehr relevantes und wertvolles Handwerkszeug für meine Arbeit mit Teenagern und Jugendlichen bekommen. Die guten Inputs und die praktische Vertiefung haben mir geholfen, mehr über mich selbst herauszufinden und gleichzeitig für die eigene Anwendung von Explore! ausgerüstet zu werden.“
Judith Westerheide, Jugendreferentin

„Das Explore-Trainer-Seminar hat mich motiviert, das Programm mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen auch außerhalb von Gemeinde durchzuführen. Insbesondere die hohe Wertschätzung des Einzelnen, der Praxisbezug und die Offenheit, das Programm den jeweiligen Teilnehmern anzupassen waren für mich überzeugend.“
Ulrike Würth, CVJM-Jugendreferentin, Dipl. Soz.-Päd. 

„Das Seminar hat mir sehr gut gefallen und meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Man bekommt gutes Material an die Hand und hilfreiche Tips. Dann wird man schon quasi ins kalte Wasser geworfen. Aber nach meinem ersten selbst durchgeführten Seminar kann ich nur sagen, dass man mit dem vorhandenen Material aus dem Seminar super arbeiten kann und es genau das Richtige für mich war!“
Judith Künkler, Industriekauffrau, ehrenamtl. Mitarbeiterin in der Jugendarbeit

„Das Explore!-Seminar war für mich eine gute Möglichkeit um Methoden und Werkzeuge für die Begleitung meiner jugendlichen Mitarbeiter zu bekommen. Viele der Programme und Methoden hatte ich schon selbst im Coaching positiv erlebt und bin nun heiß darauf, meinen Jugendlichen damit auf ihrem Weg zu helfen.“
Chris Trieb, Jugendreferent im CVJM Laichingen e.V., Schwerpunkt in Teenager- und Jugendarbeit und Mitarbeiterbegleitung.

About the author