Liebe Freunde,

wie ihr vielleicht schon wisst, wird unser Verein „Jumpers e.V.“ bald durch die „Jumpers gGmbH“ ersetzt und in diesem Zuge verändern wir auch die Form der Vernetzung.

An die Stelle eines losen Netzwerkes tritt dann die Partnerschaft, die klarer definiert ist.

Wovon profitieren Jumpers Partner?

Jumpers Partner sind mit Jumpers-Jugend mit Perspektive verbunden und können dessen Angebote günstiger als alle anderen wahrnehmen, z.B. Seminare, Workshops, Weiterbildungen, Vorträge, Coaching, Mentoring, Webinare oder Vernetzungstreffen. So wird das Jumpers Netzwerktreffen am 17./18.November in der Blu:Boks Berlin für Jumpers Partner 20% günstiger sein.

Jumpers Partner können günstigere Anzeigen in den Jumpers Magazinen oder auf den Internetseiten von Jumpers schalten.

Jumpers Partner können unter Verwendung des Jumpers-Logo auf die Partnerschaft verweisen.

Innerhalb der Partnerschaft möchten wir auch die Zusammenarbeit im Bereich „Fundraising“ intensivieren und u.a. in „Fundraising-Workshops“ gemeinsame Anträge stellen.

Überdies können Partner weiterhin kompetente Beratung über Jumpers erhalten.

Die Partnerschaft ist offen für alle, die sich in einem Bereich der christlich-sozialen Aufgaben engagieren oder an den Themen Interesse haben.

Was kostet die Partnerschaft?

Die Partnerschaft kostet für Einzelpersonen 10,-€/Monat, für Vereine und Werke 30,-€/Monat pro Einrichtung und für max. 4 Personen.

Wie werde ich Jumpers Partner?

Wer Jumpers Partner werden möchte, kann den Antrag ausfüllen und an uns schicken/mailen: Jumpers e.V., Im Feldhof 7, 34260 Kaufungen, buero@jumpers-netz.de

Achtung: Wer bisher offiziell gemeldetes Mitglied bei Jumpers e.V. war, wird gebeten, diese Mitgliedschaft – aufgrund der formalen Umstellung zur gGmbH –  zu kündigen und ggf. eine Partnerschaft neu mit dem beigefügten Formular zu beantragen.




About the author