Das war eine großartige Feier. Seit drei Jahren gibt es das Jumpers-Projekt in Kassel-Helleböhn. 2011 zogen Kai und Ellen Bißbort mit ihren Kindern in das Quartier. Seither ist viel passiert und viele Kinder und Jugendliche haben Wertschätzung, Verlässlichkeit und Gemeinschaft erlebt, haben Gutes gehört und Gottes Liebe erlebt. Ein dicker, fetter Grund DANKE zu sagen!!