MENSCH-Sprachcamp in Nordirland

MENSCH-Sprachcamp in Nordirland

- in MENSCH, News
1992
Kommentare deaktiviert für MENSCH-Sprachcamp in Nordirland
Großartige MENSCH-Freizeit in Nordirland

Irland-Camp 2015
Vom 07.04-13.04.15 waren wir mit 10 Jugendlichen aus drei verschiedenen Schulen auf Sport- und Sprach-Camp in Portaferry/ Nordirland.
Ziel der Freizeit war es, durch Unterricht und verschiedene Anwendungen, die Englischkenntnisse zu verbessern und Spaß an der Sprache zu vermitteln. Dabei sollten die Schüler Kontakt zu den irischen Jugendlichen aufnehmen, alleine einkaufen gehen oder Challenges lösen, bei denen ihr Hörverständnis und das eigene Reden gefragt waren.
Eine besondere Herausforderung für einige der Teenager war es, einen Text auf Englisch vor einem irischen Publikum vorzulesen. „Die kamen alle auf mich zu und sagten mir, wie toll ich das gemacht habe und die haben sogar geklatscht“ berichtet Sarah K. nach ihrem besonderen Erlebnis.

Um bei dem jährlichen Fußballturnier- dem Jumpers-Cup- eine gute Leistung zu zeigen, wurde in der Woche auch mehrfach trainiert und am Ende erreichten wir sogar den zweiten Platz. Das musste natürlich bei der anschließenden Winners-Party mit viel Pizza gebührend feiern werden.
Zudem wurden verschiede Ausflüge gemacht. Wir haben uns die Life-Boat-Station des Ortes angeschaut, einen Ausflug zum Castle Ward (Drehschauplatz von „Game of Thrones“) unternommen, eine Sight-Seeing-Tour durch Belfast gemacht und die Jugendlichen durften ihr Talent beim Bogenschießen unter Beweis stellen.
Justin M. berichtete: „Das Camp war richtig gut, die Leute in Irland mega freundlich und alles in allem war das ein tolles Erlebnis für alle!“
Besonders gefreut hat es uns, dass auch unter den Teenager enge Freundschaften entstanden sind und wir ein sehr harmonisches und lustiges Miteinander hatten. Einige planen direkt die nächsten gemeinsamen Urlaube.
„Ich habe viele neue Freunde kennen gelernt. Alle waren so nett und die Gastfreundschaft fand ich richtig gut. Ich bin froh, dass ich dabei war!“ war eins der größten Komplimente, die Luca M. uns machen konnte.
Wir sind dankbar für die gute Zeit in Portaferry, für die Hilfe und Gastfreundschaft unserer irischen Freunde und für einige Spender und Unterstützer, ohne die wir solche Freizeiten nicht machen könnten!

About the author