MENSCH-Mentoring für Schüler

Das Ende der Schulzeit ist gekommen, denn die Ferien sind da! Doch für viele unserer Schüler ist das nicht nur das Ende des Schuljahres, sondern auch das Ende der Schulzeit. Einige Jahrgänge, die wir nun schon seit fast 2 Jahren begleitet haben, haben nun (alle!) ihren Hauptschulabschluss erreicht, für sie beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Manche beginnen eine Ausbildung und manche wechseln auf bestimmte Fachschulen, um dort ihren Realschulabschluss zu machen oder bleiben auf der jetzigen Schule. Dieser Abschluss bedeutet allerdings auch einen Abschluss des MENSCH-Programms.

verleihung_mensch_mentoring_erfolgreich
Programmleiterin Elena Sochocki überreicht die Zertifikate

Um dies gebührend zu feiern, veranstalteten wir wie jedes Jahr unser Sommer-Meilensteinfest am Steinert-See in Kaufungen.  Mit rund 70 Schülern, Eltern und Mentoren wurde in sommerlicher Atmosphäre gegrillt, geredet und der Abschied unserer Mentees und auch Mentoren gefeiert.

Im offiziellen Programmteil durften wir jeden einzelnen Schüler für seinen Einsatz während der letzten Monate beglückwünschen und ihm ein Zertifikat für seine besonderen Leistungen überreichen. Dabei wurden drei Schüler geehrt, die besonderen Einsatz zeigten, da sie bei allen Veranstaltungen und Treffen dabei waren.

Ein besonderer Dank galt an diesem Abend natürlich den Mentoren, die sich mit viel Engagement und Hingabe über mehrere Monate für die Schüler eingesetzt und sich neben eigenem Beruf und Familie noch um die Anliegen der Jugendlichen gekümmert hatten.

Doch das größte Lob kam von einer der Schülerinnen, die sagte:

„Am Anfang war das erst mal komisch mit der Mentorin und ich wusste nicht, ob das so mit uns klappen wird und ob sie mich verstehen wird. Aber jetzt nach den letzten Monaten muss man sie mir schon rausoperieren, sonst wird sie mich nicht mehr los!“

Auch für uns war der Abschied nach mehr als 20 Monaten nicht ganz leicht und einige der Jugendlichen werden wir sehr vermissen.verleihung_mensch_mentoring

Wir möchten uns nochmal bei allen Beteiligten bedanken und wünschen alles Gute und Gottes Segen für die Zukunft.

Primary:

Auch in unserem MENSCH-Primary-Programm in den Grundschulen hieß es Abschied nehmen, denn mit dem Beginn der Ferien kam auch das Ende unserer AGs.

Zwar werden wir die Kids sehr vermissen, aber besonders in der Agenten-AG fiel es uns nicht schwer, die Kinder zu verabschieden, denn sie hatten in den vergangenen Monaten sehr viel gelernt und jeder unserer Agenten bestand die Abschlussprüfung mit Erfolg.

Einer der jungen Agenten fasste das, was er gelernt hatte, gut zusammen: „Jetzt wissen wir, wie wir anderen helfen können und dass Agenten nicht nur kämpfen, sondern sich für das Gute einsetzen.“

Aber auch bei unseren Funny-Fighting-AGs durften wir in den vergangenen Monaten viele Erfolge beobachten und bei unserem Abschluss konnten wir jedem Kind eine Sieger-Urkunde überreichen, da jedes Kind große Fortschritte gemacht hatte.

Aber vielleicht müssen wir uns auch nicht ganz von den Kindern verabschieden, denn viele der Kinder wollen auch im nächsten Halbjahr wieder mitmachen.

Bis dahin wünschen wir schöne Ferien!

(ES)

About the author