Jumpers – Fundraising – Tag 2017

Jumpers – Fundraising – Tag 2017

- in Allgemein
793
Kommentare deaktiviert für Jumpers – Fundraising – Tag 2017
Mitarbeiterporträt Lars Flottmann

Herzliche Einladung zum 1.Fundraising-Tag von Jumpers – Jugend mit Perspektive e.V. am 11.Februar 2017 ab 10.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Plansecur-Stiftung, Kassel

Wir freuen uns sehr mit Lars Flottmann (Unicef) einen großartigen Referenten für diesen Tag gewonnen zu haben. Gemeinsam mit Daniel Schneider (WDR) wird Lars Flottmann über wichtige und wertvolle Bereiche des Fundraisings referieren.

Themen:
Mehr Großspenden – Finde Deinen X-Faktor (Lars Flottmann)


Jede Organisation träumt davon: Mehr Großspenden für die Erfüllung der Mission und Umsetzung von wichtigen Projekten. Im Großspenden-Fundraising gibt es keinen Königsweg, aber viele  Chancen und Potenziale, die man in der eigenen Organisation entdecken und strategisch nutzen kann. Welche X-Faktoren können wir einsetzen, um zukünftig noch mehr Großspender für unsere Arbeit zu begeistern?

Im Impuls-Vortrag und Austausch geht´s um diese Themen:

  • Wer ist Mister-X? Großspender verstehen und identifizieren
  • Voraussetzungen für erfolgreiches Großspenden-Fundraising schaffen
  • Handwerkszeug: Großspender gezielt ansprechen
  • Großspender langfristig an die Organisation binden

 

Antrag bewilligt – Förderstiftungen erfolgreich ansprechen (Lars Flottmann)

In Deutschland gibt es mehr als 20.000 gemeinnützige Stiftungen, von denen der Großteil fördernd tätig ist. Trotzdem werden viele Anträge abgelehnt und der Konkurrenzkampf um die begehrten Fördertöpfe ist groß. Wie findet man sich im Förderdschungel zurecht und schreibt einen erfolgreichen Förderantrag? 

Im Impuls-Vortrag und Austausch geht´s um diese Themen:

  • Stiftungsrecherche – Passende Stiftungen für meine Projekte finden
  • Zeit- und Finanzierungsplan für Förderanträge aufstellen
  • Der Projektantrag (Struktur-, Sprache und Inhalte)
  • Antrag bewilligt! Beziehungsaufbau und Reporting


Strategisches Fundraising – Warum Spenden nicht auf Bäumen wachsen (Lars Flottmann)


Wer seine Arbeit langfristig auf sichere Beine stellen will braucht verlässliche Spendeneinnahmen.
Erfolg im Fundraising ist kein Zufall sondern planbar: Es braucht eine Strategie, gute Konzepte und eine Organisation, die beste Voraussetzungen fürs Fundraising schafft. Wie kann das im stressigen Arbeitsalltag und mit knappen Personalressourcen gelingen?

Im Impuls-Vortrag und Austausch geht´s um diese Themen:

  • Potenzial-Analyse – Der Weg zur eigenen Fundraising-Strategie
  • Meine Spenderzielgruppen definieren
  • Einen Fundraising-Plan erstellen
  • Erfolgskontrolle – Tue ich das Richtige?

Dein Projekt erfolgreich und überzeugend präsentieren (Daniel Schneider)

Wie kann man sein Projekt erfolgreich vor Spendern und Stiftungen präsentieren? Daniel Schneider weiß als Moderator worauf es ankommt, um überzeugend zu präsentieren.

 

VITA | Lars Flottmann


Lars Flottmann ist Spezialist für Nachlass-Fundraising und Großspenderbetreuung bei UNICEF Deutschland in Köln. Zuvor war er als Fundraiser für die Stiftung Opportunity International tätig und entwickelte dort erfolgreiche Kampagnen zur Gewinnung von Großspendern und Förderstiftungen. Nebenberuflich unterstützt er kleine Organisationen beim Aufbau ihres Fundraisings und hält Vorträge zu unterschiedlichen Fundraising-Themen.

Vor seinem Einstieg ins Fundraising arbeitete Lars Flottmann mehrere Jahre im Einkauf und Vertrieb eines großen Textildienstleisters. Er ist Fundraising
Manager (FA), staatlich geprüfter Betriebswirt und gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann.

 

Kosten (Inkl. Catering): 129,- €

99,-€ für Mitglieder im Jumpers-Netzwerk oder im Netzwerk von „Gemeinsam gegen Menschenhandel“, sowie für Studierende/Schüler

Anmeldungen bis spätestens 5.Februar 2017 an: buero@jumpers-netz.de

Mindesteilnehmerzahl: 15

Plätze begrenzt

Rückfragen/Veranstalter: Jumpers – Jugend mit Perspektive e.V., Im Feldhof 7, 34260 Kaufungen, info@jumpers-netz.de; Tel 05605/9292055

About the author