Das zukünftige Team Jumpers-Erfurt

Das war ein großartiges Treffen von Interessierten und Mitarbeitern im zukünftigen Jumpers Kinder- und Familienzentrum in Erfurt. Wir konnten uns kennenlernen, austauschen und planen. Auch einige Kinder kamen neugierig vorbei und sind gespannt auf unser Projekt. Wir freuen uns sehr auf den Start am 4. Juli 2016 mit zahlreichen Ehrengästen (u.a. Ministerpräsident Bodo Ramelow) und einem megamäßigen Kinderfest mit Hüpfburg, Rodeoreiten, Torwand, Kinderschminken, Ballonstart. Das christlich-soziale Kinder- und Familienzentrum von Jumpers will Hoffnung und Perspektive auf verschiedenen Ebenen in das Plattenbauviertel „pumpen“. Wir möchten durch unsere Angebote im Bildungs-, Musik-, Sport- und Kreativbereich, aber auch durch Freizeiten und Ferienspiele Kinder in ihrer Persönlichkeit stärken und fördern, Werte vorleben und in Tat und Wort weitergeben, aber auch mit den Menschen das Quartier neu beleben durch Farben, Blumen und eine wertschätzende Atmosphäre. Für dieses Projekt können wir immer noch Helfer und Unterstützer gebrauchen.
Insbesondere im Juli/August brauchen wir noch HelferInnen, die uns in den Workshops für Kinder oder auch bei der Essenszubereitung, beim Elterncafé usw. helfen würden.
Zudem freuen wir uns sehr über Spenden, auch in Form von Sachspenden, denn es wird noch manches benötigt.

Unterstützer werden

Kinder sind nicht nur unsere Zukunft, sondern vor allem unsere Gegenwart. Wir möchten diese Gegenwart der Kinder so sicher und wertvoll wie möglich gestalten, ihre Gaben und Potenziale fördern und sie wertschätzend und verlässlich begleiten.

Dafür brauchen wir Unterstützer, die

+ ehrenamtlich, z.B. im Rahmen eines Workshops, mitarbeiten
+ unsere Angebote durch Spenden unterstützen (Spendenbescheinigungen stellen wir gerne aus)
+ uns ermutigen oder auch im Gebet unterstützen

Screenshot 2016-05-25 08.22.46
(TR)

About the author